Unsere Verantwortung.

Nachhaltigkeit ist einer der Unternehmenswerte von GLÖCKLER und seit vielen Jahren ein zentraler Bestandteil unserer Strategie. Daher haben wir die Verantwortung für nachhaltiges Wachstum für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sowie unsere Gesellschaft und die Umwelt in unseren Geschäftsprozessen verankert. Die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen setzen wir ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig ein.

Schützenswerte Umwelt.

Als Unternehmen mit energieintensiven Prozessen bekennt sich GLÖCKLER zu Energieeffizienz und Klimaschutz. Wir verstärken unsere Aktivitäten weiter, natürliche Ressourcen nachhaltiger einzusetzen und einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dabei betrachten wir die Auswirkungen auf die Umwelt entlang des kompletten Lebenszyklus unserer Produkte und unser Lieferkette. Im Jahr 2022 streben wir eine Zertifizierung nach ISO 14001 an.

Dabei verfolgen wir in unserem Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele ebenso wie bei der CO2-Reduzierung und der Abfallreduzierung. Dazu zählen der Bau von Photovoltaik- und Solaranlagen auf Betriebsgebäuden, effiziente Wärmedämmung, Nutzung von Abwärme und der Einsatz von Elektrofahrzeugen für den Werksverkehr und im Regionalverkehr. Zudem setzen wir auf einige weitere Projekte, die Sie in den diversen Kacheln entdecken und erkunden können.

Klimaneutrale Webseite.

Sie können Sie transparent einsehen, wie viele CO2-Emissionen über unsere Seite verursacht wurden und welches Projekt wir unterstützen. Es ist das exklusive Klimaschutzprojekt von ClimatePartner am Virunga Nationalpark in der DR Kongo: Über ein kleines Laufwasserkraftwerk werden Haushalte und Unternehmen mit Strom versorgt, sodass eine wirtschaftliche Entwicklung in Gang kommt und zudem Holzkohle aus dem Nationalpark als Hauptenergiequelle abgelöst wird. So bleibt wertvoller Lebensraum erhalten, nicht nur für einige der letzten freilebenden Berggorillas.

klimaneutral